29. Juli 2008
Liebe Freunde, Bekannte und Interessierte


Nach längeren Prozessen, Hoch’s und Tief’s, Freuden und Enttäuschungen, haben wir ihn gefunden. Den Ort, an welchem sich ein grosser Teil unserer Visionen
verwirklichen lässt. Pila ist eine autofreie, ganzjährig besonnte Terrasse im Sopraceneri. Ruhig gelegen und doch ganz in der Nähe von Locarno. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Ein idealer Ausgangsort mit unzähligen Wanderwegen in die Umgebung und zu sich selber. Ein stilvolles, über zweihundertjähriges, gut erhaltenes Tessinerhaus mit schönem Garten ruft zum Verweilen. Dem vorhandenen Potenzial möchten wir uns widmen, möchten daraus schöpfen, nehmen und geben. Unseren festen Wohn- und Lebenssitz richten wir da ab kommendem November ein. Allerdings haben wir unser Haus in Vogelsang schon verlassen. Erreichbar sind wir ab sofort über die neue Adresse. Eine bereits vorhandene Wohnung, geeignet für den Aufenthalt bis zu vier Personen, werden wir an Gäste vermieten. Angehörige, Freunde, Bekannte und Unbekannte sollen sich darin auf Zeit wohl fühlen. Auch Menschen, welchen unsere Be-gleitung eine Weile dienen möge, soll der Ort Raum bieten. Einerseits sollen uns die Einnahmen dieser Wohnung über die Runden helfen, anderseits dient sie uns für Erfahrungen. Denn es sind noch weitere Unterkünfte und Atelier’s in Planung. Brigitte& Reinhard Külling www.portapila.ch